Nach Starigard in Wagrien…

Juli 18, 2014 in Öffnungszeiten, Veranstaltungen von Martje

…führt es uns an diesem Wochenende. Wohin??? Der Ort der Veranstaltung, an der wir teilnehmen werden, liegt tatsächlich in Schleswig-Holstein: Starigard ist der alte Name von Oldenburg in Ostholstein. Dort am Wallmuseum finden jetzt die Slawentage statt. Wir freuen uns, dort alte und neue Bekannte zu treffen und sind sehr gespannt auf die neuen Bauten auf dem Gelände des Museums.

Slawentage-Plakat mit Reiter vor einem See

Von Schleswig aus ist die Strecke nach Oldenburg heutzutage kein lebensgefährliches Reiseabenteuer durch den Eisenwald, den Isarnho. Sie ist allerdings so lang, dass wir mit Sack und Pack am Freitag losfahren und am Samstag, dem 19.Juli 2014 den Laden geschlossen haben. Am Montag, dem 21. Juli sind wie wieder in Schleswig anzutreffen.

Neulich war ein Artikel in der Zeitung, in dem es um eine mögliche Zweisprachigkeit in Holstein im Frühmittelalter ging. Ein interessantes Thema – das macht unsere Reise doch gleich viel exotischer! 😉

Wir sehen uns!