von Ralf

„Mittelalterey“ – der Markt des mittelalterlichen Handwerks

Juli 11, 2019 in Ausflugstipps, Öffnungszeiten, Veranstaltungen von Ralf

Am kommenden Wochenende (Sa. 13.07. + So. 14.07.2019) findet Ihr uns an der Turmhügelburg in Lütjenburg zur „Mittelalterey“, dem Markt des mittelalterlichen Handwerks!

Sonnenuntergang über einer Wise, auf der viele Wikingerzelte stehen, rechts daneben der große Holzturm der Burg.

 

Unser Laden in Schleswig ist deshalb am Freitag und am Sonnabend geschlossen, besucht uns doch dort!

von Ralf

Wikingermarkt Jork 2019

Mai 15, 2019 in Öffnungszeiten, Veranstaltungen, Wikinger von Ralf

Gerade stecken wir mitten in den Vorbereitungen zur Teilnahme am Wikingermarkt Jork ( im alten Land, südlich von Hamburg – da wo jetzt die Obstbäume blühen 🙂 ) und können daher leider nicht im Laden sein.

Aber Ihr könnt uns dort natürlich gerne von Freitag, 17.05. bis zum Sonntag, 19.05.2019 besuchen:

„Über 400 Wikinger – Händler, Handwerker und Kämpfer aus ganz Europa schlagen ihre Zelte um eine aus Holz gefertigte Ringburg auf, die speziell für den Wikingermarkt in Jork Neuenschleuse errichtet wurde. Der Besucher kann erleben, wie man in der Zeit vom 7. bis 11. Jhd. gelebt hat und in diese besondere Atmosphäre eintauchen.

Handwerker und Händler in authentischer Kleidung bieten ihre kunstfertigen, nach alter Tradition selbst gefertigten Arbeiten und Waren an. Man findet u.a. Schmuckstücke, Helme, Kleidung, Stoffe, Felle, Holzarbeiten, Schmiedekunst und auch verschiedenste Waffen. An vielen Ständen besteht die Möglichkeit mitzumachen und so das mittelalterliche Handwerk kennenzulernen.
Wikingerkämpfer stellen in Schaukämpfen ihre kriegerischen Fähigkeiten dar und präsentieren den Besuchern die unterschiedlichen Waffen die man damals im Kampf nutzte.
Mit einem Wikingerschiff können die Besucher über das „Meer“ fahren und dabei selbst rudern. Auf einem Bogenschützenturnier mit Langbögen kann jeder seine Fähigkeiten beweisen und sich mit anderen messen.

Die holländischen Musiker Sowulo sorgen für eine ganz besondere Stimmung, wenn sie mit ihren traditionellen Instrumenten über den Tag verteilt, immer an verschiedenen Plätzen live auftreten.

Ein vielseitiges Angebot an Essen und Trinken runden das Programm ab. Ein tolles Erlebnis für die ganze Familie. Geschichte wird hier erlebbar gemacht.“

Ab Montag Mittag sind wir dann wieder für Euch im Laden im Lollfuß anzutreffen.

von Ralf

Wikingertage im Freilichtmuseum Oerlinghausen

September 13, 2018 in Öffnungszeiten, Veranstaltungen, Wikinger von Ralf

Wer uns schon länger kennt, weiß, dass wir früher auch weiter entfernte Veranstaltungen mit Schwerpunkt auf Wikinger besucht haben. So grob also von Süddeutschland bis nach Skandinavien und auf unserer Europakarte befinden sich somit schon diverse eingesteckte Fähnchen… 😉 Ein Fähnchen fehlt allerdings bisher und das wollen wir jetzt ändern, denn wir fahren erstmals zu den Wikingertagen im Freilichtmuseum Oerlinghausen und freuen uns schon auf das tolle Museum, einen ebensolchen Markt und sicherlich viele gute Gespräche!

 

Der Laden ist dann von einschließlich Freitag bis Montag geschlossen. Ab Dienstag sollten wir hier wieder einsatzbereit sein…

 

von Martje

Markttermin mit Erzähler-Wettstreit

August 31, 2018 in Öffnungszeiten, Veranstaltungen von Martje

Wir haben wieder einmal alle Waren eingepackt und fahren ins wunderschöne Niental. An der Turmhügelburg ist nämlich der „Lütjenburger Aufbruch“ und wir bauen dort wieder einmal unser Wikingerzelt auf. Daher ist unser Laden an diesem Wochenende (1. und 2. September) natürlich geschlossen. Montag sind wir wieder da.

Eine Besonderheit dieser Veranstaltung: An diesem Termin findet unter anderem der Wettbewerb der Skalden und Barden statt. Jede Person kann als Geschichtenerzähler am Wettbewerb teilnehmen und an den beiden Tagen Geschichten aus alter und neuer Zeit vortragen. Als Siegesprämie winkt ein speziell angefertigtes Kleinod und eine Plakette am Bardenthron.

Wer verdient dieses Jahr den Platz auf dem Thron?

Ein aus hellen Holzbalken zusammengebauter großer Holzstuhl mit Lehne. Diese ist schwungförmig verziert und an ihr ist ein Metallschild mit den Namen der Sieger des Wettbewerbs befestigt.

Das Foto ist vom Wetbewerb 2016 und zeigt den Burgherren kurz vor der Siegerehrung neben dem noch unbesetzten Thron, die Musiker stimmen für den Tusch und die Finalisten sind gespannt.

Die Siegerin des Geschichtenerzähler-Wettbewerbs 2016 auf dem Bardenthron.

Die Siegerin des Geschichtenerzähler-Wettbewerbs 2016 auf dem Bardenthron. Sie trägt die Ziernadel, die sie als Gewinnerin des Wettbewerbes behalten darf.

Vier Männer ud zwei Frauen stehen hinter dem Thron, auf dem eine junge Fraus sitzt.

Die Siegerin von 2017 auf dem Thron, hinter ihr noch weitere Teilnehmer und Jurymitglieder. Foto: geklaut von der Seite http://www.turmhuegelburg.de/aktuelles-archiv.html

von Martje

Wikingermarkt am Ostseeufer!

Juli 27, 2018 in Ausflugstipps, Öffnungszeiten, Veranstaltungen von Martje

Wenn schon nicht mit dem Boot unterwegs, dann doch immerhin am Wasser: Wir machen jetzt für heute und morgen den Laden in Schleswig zu und fahren nach Waabs direkt an die Ostsee. Dort findet Ihr uns und das Heidentheater die nächsten zwei Tage im Wikingerlager auf dem Campingplatz – bis dann!

Plakat zur Bewerbung des Wikingermarktes in Waabs am 28. und 29.7.2018, nähere Infos unter Tel. 04352 2530Plakat zur Bewerbung des Wikingermarktes in Waabs am 28. und 29.7.2018, nähere Infos unter Tel. 04352 2530Plakat zur Bewerbung des Wikingermarktes in Waabs am 28. und 29.7.2018, nähere Infos unter Tel. 04352 2530

 

von Ralf

Slawentage 2018

Juli 20, 2018 in Allgemein, Ausflugstipps, Öffnungszeiten, Veranstaltungen, Wikinger von Ralf

„Die Wikinger & Slawen kommen!

Auf den Slawentagen im Oldenburger Wallmuseum treffen sich am 21. und 22. Juli über vierhundert Krieger, Händler und Handwerker aus ganz Europa und lassen das 9. und 10. Jahrhundert in all seinen Facetten wieder auferstehen: Schmiede formen aus glühendem Eisen kunstvolle Messer, Garne und Tuche werden in Pflanzensuden gefärbt, Silberschmiede und Glasperlenmacher stellen kostbare Schmuckstücke her. An den Marktständen gibt es vielfältige Waren zu kaufen, die sich nicht nur für Enthusiasten eignen.

Höhepunkte des Programms sind neben den Vorführungen von Kleidung und Bewaffnung der Wikinger und Slawen die großen Schlachten. Stehen Sie mittendrin und nicht nur daneben, wenn Krieger sich darin versuchen, die Burg von „Starigard“ zu erobern. Kämpfer landen in Schiffen an und stürmen das Walltor, während die verzweifelten Verteidiger den Burgwall bemannen und die Angreifer mit Speeren und Steinen zurückzuschlagen versuchen.
Für Groß und Klein wird ein breites Programm zum Mitmachen angeboten: In diesem Jahr neu dabei ist die Vorführung der Falkner.

Probiert Euch im Bogenschießen oder lauscht den musikalischen Klängen der „Lautlosen“. Kinder können die mittelalterlichen Siedlungen mit einer Rallye erkunden oder Geschichten aus alter Zeit zuhören. Außerdem sind Gäste eingeladen, verschiedene mittelalterliche Handwerke selbst auszuprobieren. Und natürlich ist auch reichlich für das leibliche Wohl mit einer großen Auswahl Süßem und Herzhaften gesorgt.

Kommt ins Wallmuseum und entdeckt den Slawen in Euch!“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser Laden ist daher von Freitag, 20. 7. bis Sonntag, 22.7. geschlossen.

Ab Montag, 23.7. sind wir wieder für Euch da!

Macht doch einen Ausflug und besucht uns dort, wir freuen uns auf Euch!

 

 

SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline