Markttermin mit Erzähler-Wettstreit

August 31, 2018 in Öffnungszeiten, Veranstaltungen von Martje

Wir haben wieder einmal alle Waren eingepackt und fahren ins wunderschöne Niental. An der Turmhügelburg ist nämlich der „Lütjenburger Aufbruch“ und wir bauen dort wieder einmal unser Wikingerzelt auf. Daher ist unser Laden an diesem Wochenende (1. und 2. September) natürlich geschlossen. Montag sind wir wieder da.

Eine Besonderheit dieser Veranstaltung: An diesem Termin findet unter anderem der Wettbewerb der Skalden und Barden statt. Jede Person kann als Geschichtenerzähler am Wettbewerb teilnehmen und an den beiden Tagen Geschichten aus alter und neuer Zeit vortragen. Als Siegesprämie winkt ein speziell angefertigtes Kleinod und eine Plakette am Bardenthron.

Wer verdient dieses Jahr den Platz auf dem Thron?

Ein aus hellen Holzbalken zusammengebauter großer Holzstuhl mit Lehne. Diese ist schwungförmig verziert und an ihr ist ein Metallschild mit den Namen der Sieger des Wettbewerbs befestigt.

Das Foto ist vom Wetbewerb 2016 und zeigt den Burgherren kurz vor der Siegerehrung neben dem noch unbesetzten Thron, die Musiker stimmen für den Tusch und die Finalisten sind gespannt.

Die Siegerin des Geschichtenerzähler-Wettbewerbs 2016 auf dem Bardenthron.

Die Siegerin des Geschichtenerzähler-Wettbewerbs 2016 auf dem Bardenthron. Sie trägt die Ziernadel, die sie als Gewinnerin des Wettbewerbes behalten darf.

Vier Männer ud zwei Frauen stehen hinter dem Thron, auf dem eine junge Fraus sitzt.

Die Siegerin von 2017 auf dem Thron, hinter ihr noch weitere Teilnehmer und Jurymitglieder. Foto: geklaut von der Seite http://www.turmhuegelburg.de/aktuelles-archiv.html