„Windzeit, Wolfszeit… Metzeit!“

Oktober 31, 2016 in Allgemein

Der Kunstverein Schleswig und Umgebung veranstaltet zu seinem 30. jährigem Jubiläum die nunmehr zweite Kunstmeile in der Stadt – Herzlichen Glückwunsch! Weit mehr als hundert Kunstwerke sind in den Schaufenstern von fünfzig Geschäften der Stadt Schleswig zu sehen und man kann sich nicht nur an den Bildern erfreuen, sondern es gibt auch zwanzig Kunstwerke zu gewinnen!

Nach der Eröffnung am 28.10.2016 sind die Bilder noch etwa bis zum 18.11.2016 in den teilnehmenden Geschäften zu sehen.

Unser Laden ist während dieser Zeit mit einem Gemälde der Künstlerin Anne Paysen-Petersen geschmückt und es trägt den passenden Titel „Windzeit, Wolfzeit… Metzeit!“

img_2550_bearb

Die Kenner haben es sicher schon bemerkt: Dieser Titel ist eine (wie wir finden, sehr passende… 😉 ) Ableitung aus der „Völuspá“, der „Weissagung der Seherin“, dem ersten der 16 Götterlieder aus dem „Codex Regius“. Dort heißt es:

„Brüder schlagen dann,
morden einander;
Schwestersöhne
verderben Verwandtschaft;
wüst ist die Welt,
voll Hurerei; ’s ist
Beilzeit, Schwertzeit,
zerschmetterte Schilde,
Windzeit, Wolfszeit,
bis einstürzt die Welt –
nicht ein Mann will
den anderen schonen.

Der Seherin zufolge wird sich jedoch eine neue Welt aus den Wellen erheben, auf der Baldr und sein Töter, Höðr, herrschen werden. Ein neues Goldenes Zeitalter für Götter und Menschen beginnt.“   Quelle

Bei uns im Laden sind noch weitere Arbeiten von Anne Paysen-Petersen zu sehen und außerdem liegen auch Flyer bezüglich des erwähnten Preisausschreibens aus.

img_2554_bearb